Ihr HP Jet Fusion 3D Drucker ohne große Vorabinvestition

3D as a Service Plus ist Ihr Pay-per-Use-Modell für den einfachen Einstieg in die HP Jet Fusion 3D Drucktechnologie

Lernen Sie den HP Jet Fusion 340 3D Drucker kennen

Der wirtschaftliche HP 3D Drucker, zugeschnitten für kleine & mittlere Produktentwicklungsteams, Designbüros und Universitäten. Um bundesweit Fertigungsunternehmen zu unterstützen, haben wir als HP Fachhändler ein spezielles Paket zusammengestellt.

Ab 3.200 € netto/Monat mieten Sie 12 Monate einen HP Jet Fusion 340 3D Drucker in Ihrem Unternehmen.

In der Monatlichen Mietgebühr sind einige gedruckte Teile, Serviceleistungen und Verbrauchsmaterialien inklusive. Übersteigt Ihr Druckvolumen den angegebenen Basisbetrag, zahlen Sie genau das, was Sie verdruckt haben. Berechnet wird diese anhand dreier Variablen – Volumen an Bauteilen, Packdichte und Rate an Frischmaterial.

Der einmalige Bereitstellungspreis des HP 3D Druckers inkl. Lieferung, Installation und Einführung beträgt nur 5.000€ netto.

Nach den 12 Monaten können Sie den 3D Drucker kaufen, leasen oder an HP zurückgeben. Das limitierte Angebot wird vor Freigabe durch druckerfachmann.de geprüft.

Ihre Vorteile auf einem Blick

Drucken Sie Ihre Bauteile mit dem HP Jet Fusion 340 3D Drucker in Ihrem Unternehmen
Vorhersagbare Kosten dank günstigem Pay-per-Use-Modell
Lieferung der Verbrauchsmaterialien erfolgt nach Bedarf, somit ist keine aktive Bestellung nötig
Monatliche Grundgebühr bei dem bereits einige Druckjobs inkludiert sind
Direkter Remote Support und Hardware-Vor-Ort Support am zweiten Arbeitstag
Für den perfekten Start ist die Lieferung, Installation und das Einführungstraining inkludiert
Liefern Sie die Qualität, die Sie und Ihre Kunden erwarten – mit der empfohlenen HP Lösung für Glasperlen- und Luftstrahlen, die speziell auf die Nachbearbeitung von per 3D-Druck gefertigten Teilen ausgerichtet ist.
Dank dem benutzerfreundlichen Bedienfeld mit großem Touchscreen und den Signalleuchten an der ganzen Maschine können Sie sich auf die Erstellung Ihrer Projekte fokussieren.
Das geschlossene Materialsystem der Jet Fusion 500 / 300 Serie sorgt für eine saubere Arbeitsumgebung beim Laden des Druckmaterials.
Produzieren Sie mehrere Prototyp-Iterationen innerhalb kürzester Zeit.
Seien Sie einen Schritt voraus und produzieren funktionale Bauteile mit Jet Fusion 580/380 in wunderschönen Farben. Mit Jet Fusion 540/340 können Sie belastbare PA12 Bauteile fertigen.
Für den 3D as a Service registrieren

HP 3DaaS Plus – so funktioniert’s

• Komfortabler 3D-Druck in hoher Qualität mit HP Multi Jet Fusion – jetzt in Ihrem Unternehmen.

Für den Service
registrieren

Unternehmen Sie erste Schritte in der Konstruktion für die additive Fertigung und bauen Sie Ihr Wissen stetig aus

HP 3D Drucker
erhalten

Sobald Sie Ihren Drucker erhalten haben, steht es Ihnen frei, so viel zu drucken, wie Sie wollen

Drucken Sie
Ihre Teile

Mit HP 3DaaS Plus erhalten Sie alle Materialien, die Sie für die tägliche Prototypenerstellung und Endteilefertigung benötigen, automatisch geliefert.

Verbrauchsmaterial automatisch
geliefert bekommen

Vereinfachen Sie die Bestellung von Verbrauchsmaterial und reduzieren Sie Lagerhaltungskosten durch einen bequemen automatischen Lieferservice und eine vorhersehbare monatliche Pay-per-Build-Abrechnung.

Monatlich bezahlen

Sobald Sie Ihren Drucker erhalten haben, steht es Ihnen frei, so viel zu drucken, wie Sie wollen. Wann immer Sie wollen. Sie können auf
das Online-Dashboard zugreifen, um Ihre Abrechnung und Nutzung zentral im Blick zu behalten. Um Systemstandzeiten zu vermeiden,
beliefern wir Sie automatisch mit allem, was Sie brauchen. Jetzt können Sie Ihre Kostenvariablen für den 3D-Druck mit vorhersehbaren
monatlichen Rechnungen effizienter verwalten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgd2lkdGg9IjU2MCIgaGVpZ2h0PSIzMTUiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvNGZyajJnd0Vmc0UiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT48L2Rpdj4=

Vergleich der HP Jet Fusion 3D Drucker 340 und 540

 

HP Jet Fusion 340 3D Drucker

HP Jet Fusion 540 3D Drucker

Material

Polyamid 12 (PA12 CB)

Polyamid 12 (PA12 CB)

Optik des Bauteils

Weiße Bauteile

Weiß Bauteile mit HP Jet Fusion 540 und oder farbige Bauteile bei der HP Jet Fusion 580

Druckzeit eines vollen Bauraums

ca. 20 Stunden

ca. 14 Stunden (durch Fastcooling)

Anz. Bauteile pro Bauraum 

32 Bauteile mit 30cm³

42 Bauteile mit 30cm³

Bauraum

190 x 254 x 248 mm

190 x 332 x 248 mm

Stromversorgung

  • Benötigt zwei dedizierte Schaltungen mit einer Eingangsspannung von 230 – 240 V, max. 16 A, 50/60 Hz;
  • Verbrauch 4,5 bis 6,3 kW (typisch)

Druckleistung

  • Druckauflösung von 1200 dpi (x, y)
  • Schichtdicke zwischen 0.08 mm (z)

Software

  • HP SmartStream 3D Build Manager
  • HP SmartStream 3D Command Center

Unterstützte Dateiformate

  • 3MF, STL, OBJ und VRML v.2

Ich möchte mich für das 3D as a Service Plus inkl. HP Jet Fusion Drucker registrieren

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

Mit dieser Anfrage werden Sie als Interessent für das HP Multi Jet Fusion Produktportfolio in unserem System hinterlegt. Nach Absenden der Anfrage setzt sich druckerfachmann.de bezüglich Ihrer Auswahl mit Ihnen in Verbindung. Zum Anzeigen der vollständigen druckerfachmann.de Datenschutzerklärung klicken Sie hier.